Wahlpflichtmodule für's Bachelor-Studium, Vertiefungsrichtung Programmiersysteme

Im Vertiefungsbereich im 5.+6. Semester sind 15 ECTS aus mindestens 2 Vertiefungsrichtungen einzubringen. Für die Vertiefungsrichtung Programmiersysteme bieten wir folgende Lehrveranstaltungen regelmäßig an: Außerdem bieten wir verschiedene Seminare und Praktika an, deren Themen von Semester zu Semester variieren können. Das jeweils aktuelle Angebot finden Sie im UnivIS oder auf der Unterseite des entsprechenden Semesters.

Ihre Wahl im Bachelor-Studium schränkt Sie im Master-Studium nicht ein. Unabhängig davon, ob Sie im Bachelor-Studium schon Programmiersystem-Module belegt haben oder nicht, es bleiben genügend Optionen im Master-Studium offen.


1 Dieses Modul kann alternativ auch in der Vertiefungsrichtung Rechnerarchitektur eingebracht werden.
2 Dieses Modul kann alternativ auch in der Vertiefungsrichtung Software Engineering (Modell B: Praktische Softwaretechnik) eingebracht werden.
watermark seal