Übungen zu Grundlagen des Übersetzerbaus

Dozenten:Kreutzer, P.; Mayer, F.; Baer, M.
Umfang:2 SWS
Termin(e) & Ort:
Zielgruppe:WPF CE-MA-INF (1.-4. Semester)
WPF ICT-MA-ES (1.-4. Semester)
WPF INF-BA (5.-6. Semester)
WPF INF-MA (ab 1. Semester)
WPF IuK-MA-ES-INF (1.-4. Semester)
WF IuK-BA (5.-6. Semester)
Inhalt:

Im Rahmen der Übungen werden die in der Vorlesung vorgestellten Konzepte und Techniken zur Implementierung eines Übersetzers in die Praxis umgesetzt. Ziel der Übungen ist es, bis zum Ende des Semesters einen funktionsfähigen Übersetzer für eine Beispiel-Programmiersprache zu implementieren.

Die hierfür nötigen zusätzlichen Kenntnisse (z.B. Grundlagen des Assemblers für PowerPC) werden in den Tafelübungen vermittelt.

Neuigkeiten

23.07.2019 Die Übungstermine werden in der ersten Vorlesung festgelegt. Die erste Übung findet in der zweiten Vorlesungswoche statt.
23.07.2019 Für die Teilnahme an den Übungen ist eine Anmeldung via EST zwingend erforderlich (siehe unten, mit Passwort aus Vorlesung anmelden).

Zielgruppe

Hörer der Vorlesung "Grundlagen des Übersetzerbaus"

Abgabesystem EST

Anmeldung via EST

Übungsblätter

Links

Intel 64 and IA-32 Architectures Software Developer’s Manual Volume 1, Volume 2
System V ABI Link

Downloads

e2-Sprachspezifikation e2_specification.pdf

Evaluationsergebnisse

WS 2017 (Kreutzer, Mayer, Kraus), WS 2016 (Kreutzer)
watermark seal