Informatik-Repetitorium

Dozenten:Oster, N.; Baer, M.; Novac, D.
Voraussetzungen:

Zur Teilnahme an diesem Kurs ist eine Anmeldung über das EST erforderlich: https://est.cs.fau.de
Bitte beachten Sie, dass Sie sich zuerst bei EST registrieren müssen, ehe Sie sich in einem zweiten Schritt zum eigentlichen "Informatik-Repetitorium" (ohne Passwort) anmelden können.

Termin(e) & Ort:
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, Raum n.V.
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, H5
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, 00.153-113
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, 02.135-113
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, 02.151a-113
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, 02.151b-113
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, 01.155-113
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, 01.155N-113
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, 01.153-113
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, 0.157-115
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, PC-Pool 1 / 00.230-128
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, H6
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, H15
  • Täglich, ab dem 4. Oktober 2016, bis zum 14. Oktober 2016, 08:00 - 11:00, H16
Zielgruppe:WF BPT-BA-Inf (im 1. Semester)
WF CE-BA-G (im 1. Semester)
WF I2F-BA (im 1. Semester)
WF IIS-MA (im 1. Semester)
WF INF-BA (im 1. Semester)
WF INF-LAG (im 1. Semester)
WF INF-LAG-E (im 1. Semester)
WF INF-LAG-M (im 1. Semester)
WF INF-LAG-P (im 1. Semester)
WF INF-LAG-W (im 1. Semester)
WF INF-LAH (im 1. Semester)
WF INF-LAR (im 1. Semester)
WF INF-LAR-E (im 1. Semester)
WF INF-LAR-M (im 1. Semester)
WF INF-LAR-P (im 1. Semester)
WF INF-LAR-W (im 1. Semester)
WF INF-NF-MATH (im 1. Semester)
WF IuK-BA (im 1. Semester)
WF M-BA (im 1. Semester)
WF TM-BA (im 1. Semester)
WF WINF-BA (im 1. Semester)

Allgemeine Informationen

Wichtig: Falls Ihr Studiengang das Modul Algorithmen und Datenstrukturen vorschreibt, beachten Sie bitte, dass die zugehörigen Lehrveranstaltungen den Schulstoff im Schnelldurchlauf wiederholen, der im Lehrplan des naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasiums in Bayern vorgeschrieben ist, und gehen deutlich darüber hinaus. Daher ist es ratsam, die in den Lehrplänen der 6. Jgst., 7. Jgst., 9. Jgst. und 10. Jgst. (idealerweise auch 11./12. Jgst.) definierten Lernziele mit Informatik-Bezug schon vor Studienbeginn hinreichend zu beherrschen.
Damit Sie Ihre Vorkenntnisse besser einschätzen können, versuchen Sie die in der folgenden Tabelle bereitgestellten Aufgaben zu lösen. Die zugeordneten Ampelfarben helfen Ihnen wie folgt: Falls Sie bereits im roten Bereich Defizite haben, empfehlen wir Ihnen eindringlich die Teilnahme an diesem Repetitorium. Beginnen Ihre Schwierigkeiten erst im gelben Bereich, so raten wir zumindest zur selbständigen Auffrischung des Schulstoffs (z.B. anhand der unten bereitgestellten Materialien) spätestens bis zum Ende der zweiten Vorlesungswoche (das Passwort wird Ihnen in der ersten Vorlesung mitgeteilt).
Je nach persönlicher Einstufung können Sie zum Repetitorium auch erst später (z.B. ab Termin 4 im untenstehenden Ablauf) einsteigen.
Inhalt: Das Repetitorium ist eine freiwillige Veranstaltung und richtet sich an alle Studenten der Technischen Fakultät (insbesondere Informatik-naher Studiengänge), die ihre Programmiererfahrung in objektorientierten Sprachen auffrischen möchten/müssen.
Es soll Anfängern den Wiedereinstieg in die Programmierung erleichtern, indem deren Bausteine am Beispiel der Programmiersprache Java zusammen mit der empfohlenen Entwicklungsumgebung Eclipse eingeführt werden.


Ablauf

Raum/Zeit: Die Veranstaltung beginnt täglich um 08:00 Uhr s.t. in den Hörsälen H5, H6, H15 und H16.
Bitte wenn möglich eigenen Laptop mit voll geladenem Akku mitbringen.
Etwaige Änderungen werden hier bekanntgegeben.
Wichtige Hinweise: Gleichzeitige Teilnahme am Matherepetitorium (beginnt jeweils im Anschluss) möglich.
Falls Sie die ersten Tage der Veranstaltung verpasst haben, können Sie auch später einsteigen - dann empfiehlt es sich allerdings, die vorangehenden Materialien im Selbststudium zu bearbeiten.
Termin Themen Folien Praxis Beispiellösung
1 Arbeitsumgebung, Kommandozeile
Variablen, Anweisungen, primitive Datentypen, Kommentare
Kompilieren und Ausführen
[PDF-Farbe] [PDF-SW] [Aufgaben]
[HalloWelt.java] [Quader.java] [Kegelstumpf.java] [Lohnrechner.java]
[cleanroom]
2 Verzweigung (if)
Vergleiche, logische Operatoren (&&, ||)
[PDF-Farbe] [PDF-SW] [Aufgaben]
[Date.java]
[cleanroom]
3 Typwandlung
Schleifen (for, while, do/while)
switch/case-Konstrukt
[PDF-Farbe] [PDF-SW] [Aufgaben]
[cleanroom]
4 Arrays
Methoden
[PDF-Farbe] [PDF-SW] [Aufgaben]
[MinimumIII.java] [PasswordCracker.java] [Mathematik.java]
[cleanroom]
5 Einfache, mathematische Rekursionen
Eclipse
Debugging
[PDF-Farbe] [PDF-SW] [Aufgaben]
[cleanroom]
6 Klassen und Objekte
Instanzmethoden/-variablen vs. Klassenmethoden/-variablen
Konstruktoren
[PDF-Farbe] [PDF-SW] [Aufgaben]
[Person.java] [Polynom.java]
[cleanroom]
7 Referenzsemantik
Objektvergleiche mittels equals()
Konstantendefinitionen
[PDF-Farbe] [PDF-SW] [Aufgaben]
[Kontotest.java] [Tricky.java]
[cleanroom]
8 Vererbung von Attributen und Methoden
Überladen und Überschreiben von Methoden
Pakete
Java-API
[PDF-Farbe] [PDF-SW] [Aufgaben]
[Fisch.java] [Hund.java] [Lotto.java] [OwnMathTest.java] [Tier.java] [Zoo.java]
[cleanroom]
watermark seal