Parallele und Funktionale Programmierung

Dozenten:Philippsen, M.; Oster, N.
Umfang:2 SWS (2,5 ECTS)
Termin(e) & Ort:
  • Freitag, 12:15 - 13:45 (außer am 30. April 2010), H9
Zielgruppe:PF INF-BA (im 2. Semester)
PF INF-LAG (im 2. Semester)
PF INF-LAR (im 2. Semester)
PF WINF-BA (im 2. Semester)
WPF CE-MA-INF (1.-4. Semester)
WF CE-BA-TW (im 2. Semester)
Inhalt:

Teil I - Handwerkszeug des Parallelprogrammierers
1. Einführung
2. Erzeugung von Parallelität in Programmen
3. Datensynchronisation
4. Thread-Sicherheit
5. Lebendigkeitsprobleme

Teil II - Anwendungstypen und Effizienzfragen
6.+7. Task-paralleles Vorgehen
8.+9. Datenparalleles Vorgehen

Teil III - Funktionale Programmierung
10. Einführung und Grundlagen
11. Lambda-Kalkül
12. Funktionen höherer Ordnung
13. Programmieren in Haskell
14. Anwendung funktionaler Programmierung

Neuigkeiten:

Archiv
13. Juli 2010 Die Klausur findet am Dienstag, den 03.08.2010 statt - Raum und Uhrzeit werden hier noch bekannt gegeben.
Die Anmeldung zur Klausur erfolgt in der Regel über meinCampus (nur in Sonderfällen [z.B. alte POen] direkt im Sekretariat).
3. August 2010 Die Studenten, die sich nicht über MeinCampus angemeldet haben, können ihren Schein im Sekretariat (05.138) abholen. Öffnungszeiten beachten!
23. September 2010 Die Klausureinsicht findet am 18.10.2010 ab 14:00 Uhr im Raum 05.150 statt.

Weitere Informationen:

Zielgruppe

Informatik, Lehramt Informatik, Wirtschaftinformatik, Technomathematik und Mathematik mit Nebenfach Informatik

Arbeitsmaterial

Folien, alte Klausuren

Zusatzmaterial:

Die Multicore-Revolution ...

Vorlesungsevaluation:

SS 2010, WS 2009, SS 2009, SS 2008 (P-Teil)

Übungsevaluation:

SS 2010, WS 2009, SS 2008
watermark seal