Kriterienbasierter Vergleich von WYSIWYG DITA-XML-Editoren

Student:Martin Meyer
Title:Kriterienbasierter Vergleich von WYSIWYG DITA-XML-Editoren
Type:diploma thesis
Advisors:Schell, D.; Philippsen, M.; Arens, S.
State:submitted on May 2, 2007
Prerequisits:
Topic:

DITA ist ein herstellerunabhängiger, standardisierter XML-Dialekt für technische Dokumentation. DITA-XML wird auch für die Entwicklerdokumentation der syngo-Plattform, welche die Basis vieler Produkte der Siemens Medical Solutions ist, eingesetzt. In dieser Diplomarbeit sollen die WYSIWYG-Editoren XMetaL, Syntex Serna und Arbortext Editor darauf hin untersucht werden, wie gut sie für die Erstellung technischer Dokumentation mit DITA-XML geeignet sind.
Zunächst sollen am Beispiel der Siemens Medical Solutions die Anforderungen an die Editoren ermittelt und anhand von Use-Cases überprüft werden. Beispiele für zu untersuchende Kriterien sind die Erweiterbarkeit durch Plug-Ins, die Anzeige von Versionsdeltas, der administrative Aufwand für Installation und Wartung, Umgang mit selbst definierten XML-Attributen (z.B. "Hazards"), Querverlinkung zwischen Dokumentation und Code, Einbettung des Erzeugens von Dokumenten aus dem DITA-XML in den "Build-Prozess", sowie das Lizenzmodell. Anschließend soll eine Validierung der Editoren gegen die festgelegten Anforderungen erfolgen. Zusätzlich soll die Benutzerfreundlichkeit der Editoren empirisch mit Hilfe von Probanden verglichen werden.
Darüber hinaus soll überprüft werden, wie Deltas zwischen den gestellten Anforderungen und dem Funktionsumfang der Editoren durch Plug-Ins behoben werden können. Der Aufwand der Plug-In-Entwicklung bei den einzelnen Editoren soll durch Implementierung eines Plug-Ins, welches eine geforderte Funktionalität umsetzt, abgeschätzt werden.

watermark seal