Software-Engineering

Lecturers:Schorr, R.
Coverage:2 SWS
Prerequisites:

Scheinerwerb: Kolloquium oder Referat

Dates & location:
  • Friday (every 2 weeks), starting on November 8, 1996, 10:15 - 11:45, 00.153-113
  • Friday (every 2 weeks), starting on November 8, 1996, 12:30 - 14:00, 00.153-113
Topics:

Software-Engineering befaßt sich mit der Anwendung von Methoden, Verfahren und Werkzeugen auf den Prozeß der Entwicklung von Softwaresystemen. Dabei geht es nicht nur um die technische Gestaltung, sondern auch um die Abwicklung von Projekten. Der Begriff Software-Engineering entstand vor 25 Jahren im Zusammenhang mit der Software-Krise und hat in all den Jahren nicht an Aktualität verloren. Die Themen, die in der Vorlesung behandelt werden, sind:

  • Phasenmodell der Software-Entwicklung
  • Basistechniken (Datenflußdiagramm, Data Dictionary, ER-Modell)
  • Ausgewählte Methoden: SA/DS (Structured Analysis/Structured Design) von DeMarco und Constantine, RT (Real Time Analysis) von Heatley und Pirbhai, OOSE (Object-Oriented Software Engineering) von Jacobson, OOD (Object-Oriented Design) von Booch
  • Testen von Software (Modul-, Integrations- und Systemtest)
  • Wartung von Software

Anmeldung: Rm. 05.155, vormittags, die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt

watermark seal